Über mich 

 

Claudia Berglas Bühler

  • Craniosacraltherapeutin
  • Kursleiterin für Pilates, orientalischen Tanz und Beckenbodentherapie


Schon in frühen Kinderjahren kam ich in Berührung mit Tanz; so war für mich das Ballett der Beginn eines abwechslungsreichen Weges, welcher mich über verschiedene Tanzstile zum orientalischen Tanz führte.

Neben meiner persönlichen Tanzreise fand ich grosse Freude daran den orientalischen Tanz an andere weiterzugeben und begann anfangs 2004 meine ersten Tanzstunden zu unterrichten. 

Mehr und mehr interessierte mich auch der gesundheitliche Aspekt des orientalischen Tanzes. So kam ich über das Beckenbodentraining zum Pilates. 

Erste Erlebnisse mit Körpertherapie machte ich im Alter von etwa zwanzig Jahren mit Craniosacral- und Bachblütentherapie. Überwältigt von der grossen Wirkung der so subtilen Methoden, wurden die alternativmedizinischen Therapien zu stetigen Begleitern bei kleineren und grösseren Stolpersteinen in meinem körperlichen und seelischen Lebensfluss.

 Faszinierend für mich als "Bewegungsmensch" ist, wie gut sich "bewegen" und "bewegen lassen" ergänzen. So begann ich anfangs 2016 die Ausbildung zur Craniosacraltherapeutin und behandle seit 2017 regelmässig Klienten. 2019 durfte ich die Ausbildung mit Diplom erfolgreich abschliessen.